Saison 2018/19 unter erschwerten Bedingungen

Eigentlich freuen wir uns riesig: die Sporthallen der Kurt-Tucholsky-Schule, unserer Heimspiel- und Trainingshalle, werden saniert.

Die Dächer werden abgedichtet, so dass wir dann keine störenden Wasserflecken auf dem Spielfeld mehr haben werden. Und die Fußböden sowie die Tribüne in der Halle 1 sollen auch noch in Angriff genommen werden.

Das bedeutet aber für uns erhebliche Einschränkungen in unseren Nutzungszeiten. Der Punktspielbetrieb musste bisher in die Fördehalle und KTS II ausweichen, was dank großem Einsatz aller Beteiligten, auch der Gastvereine, sehr gut geklappt hat – Danke dafür!!

Nun ist die Halle 1 nach der Dachsanierung wieder frei, dafür wird die Halle 2 gesperrt. D.h. die Punktspiele finden nach den Herbstferien wieder in der KTS I statt.

Der Trainingsbetrieb muss jetzt auch komplett in der Halle 1 stattfinden. Da wir dort weniger Nutzungszeiten als in der Halle 2 haben, wird es noch enger. Es kann durchaus passieren, dass einige Mannschaften nur einmal in der Woche trainieren oder mehrere Mannschaften vielleicht nur je ein Hallendrittel nutzen können. Wir versuchen unser Möglichstes, für alle einen zumutbaren Trainingsbetrieb zu organisieren, es wird uns vielleicht nicht immer gelingen.

Bitte haben Sie Verständnis für diese Situation, sie trifft uns alle und wir müssen das Beste daraus machen.

Danke vor allem an Britta für die ständige Umplanerei. Und der Stadt Flensburg für unkomplizierte Hilfestellung.

Unsere Sticker Alben sind der Burner und finden ganz großen Anklang.
Das ist einfach super und es geht auch noch weiter.
Leider haben wir Freitag eine kleine Lieferung bekommen, die zum größten Teil wieder ausverkauft ist aber die große Lieferung kommt vorraussichtlich Ende nächster Woche, so dass ihr dann aktiv weiter sammeln könnt.
Unsere 1.Tauschbörse für das Sticker Album war eine tolle Aktion.
Neben der Möglichkeit die doppelten Sticker zu tauschen konnten die Kids ihre DHB Handballabzeichen in Gold, Silber und Bronze erwerben.
Eine 2.Tauschbörse ist für November geplant .
Es ist einfach eine super Sache.

Es ist soweit und wir veranstalten unsere erste große Tauschbörse für die Stickeralben‼

Sie wird am Freitag den 28.9 von 16-18 Uhr in der Halle 2 stattfinden.
Wir wollen ein Spieleparadies für die Kids aufbauen, wo sie sich ordentlichen austoben können und nebenbei noch lecker Waffeln und Kaffee verkaufen.
Endlich könnt ihr eure doppelten Sticker tauschen!!

Kommt vorbei, wir freuen uns!

Und los‼
Morgen ist der Start in die Saison 2018/19 für unsere Teams.
Und Sonntag spielen alle unsere Seniorenteams ihr erstes Heimspiel in der Fördehalle.
11.00 Uhr 2.Männer
13.00 Uhr 3.Männer
15.00 Uhr Frauen
17.00 Uhr 1.Männer
Kommt zur Unterstützung und macht die Fördehalle zu unserer Heimhalle.

Die 1.mJC war erfolgreich beim Teichmanncup in Kappeln .
Nach 5 Siegen konnten die Spieler stolz ihre Goldmedaille und den Pokal in Empfang nehmen.
Auch unsere wJD nahm am Teichmanncup teil.
Mit nur einer Niederlage jedoch der schlechteren Tordifferenz wurden sie Staffel Dritter und siegten im Spiel um Platz 5 .

Zweiter Platz beim Intersport Teichmann- Cup Eckernförde.

Erfolgreich haben unsere Mädels der weiblichen Jugend B1 sich den zweiten Platz beim Intersport Teichmann- Cup erkämpft. Gegen SIF Slesvig, Dänischenhagen und Treia Jübek konnte das Team ungeschlagen in das Finale einziehen. Dort erwartete uns erneut die Mannschaft aus Slesvig und lieferte uns ein bis zum Schluss spannendes Spiel. So war es dann auch, dass in der letzten Sekunde Slesvig das Ausgleichstor warf. Das Glück entschied sich nach dem 7 Meterwerfen für Slesvig. Die Torhüterleistung von Merle und Kea war beeindruckend. Das Team von Lars bescherte dem Zuschauer einen tollen spannenden späten Nachmittag und lässt uns auf eine tolle Saison hoffen.

Endlich ist es da!

Das erste Stickeralbum der HF Flensburg-Munkbrarup ist jetzt da. Verkaufstart ist das erste Heimspiel-Wochenende (08/09.09.18) in der Fördehalle.
Danach wird es immer bei den Heimspielen in der Halle beim Verkauf angeboten. Zusätzlich kann man es auch an folgenden Läden kaufen:

+ GrünSchnabel Tarup
+ Team Tankstelle, Schottweg
+ Getränke Hoffmann, Wees

Wir freuen uns auf diese Aktion.

Mit frischen Trikots geht es für die Mädels der B1 in die neue Saison. Sponsor für dieses Jahr ist die Firma Solar- Energie Andresen aus Sprakebüll. Danke an das Sponsoring und viel Erfolg in der Saison.

3.Platz beim Eulencup ❗
Einen tollen Erfolg konnte unsere MJA beim Eulencup am Wochenende verbuchen.
Der Sieg im kleinen Finale war eine Belohnung für ein hart umkämpftes und gut gespieltes Turnier.
Am Samstag starteten wir in die Vorrunde. Siege gegen HSG Tarp-Wanderup und OKT und eine Niederlage gegen Aurich brachten uns auf den 2.Gruppenplatz. Das bedeutete ein Viertelfinale gegen den Bundesligisten Hannover Burgdorf . Diesen Sieg mussten wir leider teuer mit der Verletzung von Luca bezahlen.
Aber das Team fand sich schnell wieder. Die Niederlage gegen den nächsten Bundesligisten im Halbfinale gegen Schwartau war trotz einer starken Gegenwehr nicht zu vermeiden.
Das kleine Finale gegen Schwartau 2 forderte beiden Teams noch einmal alles ab und wir konnten nach 40 Spielminuten den Pokal für den 3.Platz entgegen nehmen.
Ein großes Dankeschön an an das Org.team des Eulencups.

Die Vorbereitungsphase auf die Saison 18/19 ist für einige Mannschaften von uns wieder in vollem Gange. Nach einer Woche Training zuhause steht jetzt das Trainingslager in Lögumkloster an diesem Wochenende auf dem Programm.
Die 1.Männer,.MJA, Wjb, mjc und Wjd macht sich fit für die Punktspiele.
Neben dem Hallentraining,Kraftraum und Schwimmbad darf der Spaß natürlich nicht zu kurz kommen.
Für das Miteinander wurde in 4 Teams ein Mixturnier gespielt.
Nach 3 anstrengenden Tagen haben sich nun alle einen freien Tag verdient.

Zum Sommergrillen für die Trainer haben wir unseren FSJ ler Jole verabschiedet.
1 Jahr war Jole die helfende Hand in vielen Bereichen. Ob in den Schulen,in unseren eigenen Teams oder am Computer......Jole war da.
Vielen Dank Jole❗
Und alles alles Gute wünscht Dir HF Flensburg-Munkbrarup

Gemäß Beschluss auf der Jahreshauptversammlung des TSV Munkbrarup am 28. Juni 2018 werden die Mitgliedsbeiträge zum 01.07.2018 an die aktuelle Situation angepasst. Der TSV Munkbrarup ist ein Stammverein unserer Spielgemeinschaft. Mehr Infos dazu auf der Homepage. Die neue Mitgliedsbeiträge gibt es hier.

Landesmeister Beachhandball 2018 mJC

Unsere mJC wurde in Wassersleben Landesmeister im Beachhandball!
Bei schönstem Strandwetter trafen sich Teams aus Schleswig-Holstein, um den diesjährigen Landesmeistertitel der B- und C-Jugend auszuspielen.
Nach 3 Siegen konnte sich unsere mJC Landesmeister im Beachhandball nennen.

Letztes Wochenende war ein Teil unserer Mannschaften beim Beachhandball Turnier der Ballfreunde in Damp. Es war auch dieses Jahr ein rund um gelungenes Turnier. Drei Tage im Sand wurden genutzt, um tollen Beachhandball zu zeigen. Bei mäßigem Wetter wurden tolle Platzierungen herausgespielt. Nicht nur im Sand, sondern auch im Schwimmbad oder als Fanclub der DFB 11 wurde alles gegeben.Bilder dazu sind hier.

Vielen Dank an alle. Es war mal wieder ein klasse Turnier!

Wir leben Handball

Am letzten Mittwoch war unsere erste große Fotosession für unser eigenes Stickeralbum.
Alle Spieler/innen von den Wusels bis zur D-Jugend wurden von einer professionellen Fotografin einzelnd aufgenommen und in den einzelnen Mannschaften wurden Mannschaftsfotos aufgenommen.
Nebenbei konnten alle Kids an einem Indian Dutch Turnier teilnehmen und sich mit allen anderen sportlich betätigen.
Es war ein aufregender Nachmittag.
Am nächsten Mittwoch geht es mit den älteren Teams weiter.
Wir freuen uns darauf!

Oberliga erreicht!

Unsere 1. mJA hat in der 1. Runde den Oberligaeinzug geschafft.
In Preetz kam es zu drei spannenden spielen.
Gleich im ersten Spiel kam es zu einem hart umkämpften Spiel gegen Preetz, das mit einem 22:15 Sieg auf der Habenseite verbucht werden konnte.

4 Stunden später folgte das 2. Spiel.
Es war schwer wieder an die gute Leistung vom Vorspiel anzuschließen und GH Lübeck konnte mit einem 5 Torevorsprung gegen uns in die Halbzeit gehen.
Die Umstellung der Abwehr und die wiedergewonnene Sicherheit im Abschluss drehte das Spiel und wir konnten einen 21:16 Sieg verbuchen.

Im letzten Spiel gegen HC Treia/Jübek ging es um den direkten Einzug in die Oberliga.
Den konnten wir dann nach einem 23:18 Sieg feiern.
Wieder 1 Jahr Oberliga!
Wir freuen uns darauf

Unsere weibliche Jugend C wurde in der Regionsliga 5 ungeschlagen Staffelsieger. Alle 16 Spiele konnten die Mädchen für sich entscheiden und am Ende sogar mit 6 Punkten Vorsprung auf den Zweitplazierten
SG Oeversee-Jarplund-Weding die Saison für sich entscheiden. Glückwunsch an das Team und die Trainer.

Vizelandesmeister 2018

Unsere mJD wurde am Wochenende ungeschlagen Vizelandesmeister.
Eine tolle Leistung von den Jungs.

Am 06.05.18 ging es mit 50 Munkbrarupern Richtung Henstedt-Ulzburg zum Landesbestenturnier der D-Jugend.
Nach der tollen Saison und einem guten Vorrundenturnier folgte nun das Sahnehäupchen.
Unser erstes Spiel gegen den TSV Bargteheide war an Spannung nicht zu überbieten.
Ein ständiger Führungswechsel zeigte deutlich, dass beide Teams auf Augenhöhe lagen. Ein gerechtes Unentschieden war dann auch das Ergebnis.
Die nächsten Spiele mussten es dann zeigen.

Ein Sieg gegen die HSG Kremperheide/Münsterdorf und ein Sieg gegen den MTV Dänischenhagen brachten uns dann die Vizemeisterschaft. Der TSV Bargteheide wurde mit der besseren Tordifferenz Sieger des Bestenturniers.
Glückwunsch nach den TSV Bargteheide.
Und an unsere Jungs:
Glückwunsch für eine ganz tolle Saison und die Vizemeisterschaft.

Saisonabschluss 2017/2018

Super Wetter, der Grill wurde langsam warm und viele Spieler/Spielerinnen waren zum Abschluss der Saison zum Beachhandball-Platz der KTS gekommen. Den Anfang machen die Kinder der F- bis D-Jugend
und hatten sichtlich beim kleinen Turnier im Sand ihren Spaß. Naschließend gab es für alle die Ehrungen des Kreishandballverband verbunden mit einer Medaille für jeden. Die Meister konnten sich am Ende noch
mit einem Meister-Shirt schmücken. Im Anschluss kamen die Älteren der C-B Jugend in den Sand und hatten auch ihren Spaß im Zeigen von Kempa-Tricks u.ä.

Saisonziel erreicht und nun kommt das Sahnehäupchen❗
Heute fand die Vorrunde zur landesbestenermittlung in der mjd statt und wir waren in Hohn dabei.
In zwei spannenden spielen gegen eiderharde (24:22) und HSG Ostsee N/G (26:18) konnten wir als Sieger hervor gehen und freuen uns auf Sonntag und die Endrunde in Henstedt-Ulzburg.
Um 10.30 Uhr geht es los gegen TSV Bargteheide. Weitere Gegner sind dann der MTV Dänischenhagen und die HSG Kremperheide/Münsterdorf.
Kommt uns unterstützen und feuert uns an.

Der neue Trainingsplan startet heute am 01.Mai 2018 und sieht für die einzelnen Mannschaften folgende Trainingszeiten [130 KB] vor.