Die HFF Munkbrarup wurde am 01. Mai 2008 als Spielgemeinschaft zwischen den Handballfreunden Flensburg und dem TSV Munkbrarup gebildet. Während der TSV Munkbrarup schon seit 2001 erfolgreich seine Handballabteilung neu aufgebaut hat, wurde der Verein der Handballfreunde Flensburg erst im Frühjahr 2008 gegründet. Die Spielgemeinschaft verfolgt das Ziel, den Handballsport in Flensburg weiter zu entwickeln und so insbesondere vielen Jugendlichen die Möglichkeit zu geben, ihren Sport aber auch das sportliche Miteinander in und um die Kurt-Tucholsky-Schule in Flensburg zu erleben.

Mit 23 Jugend- und 3 Seniorenmannschaften gingen wir in die Saison 2008/9, die die erfolgreichste für alle Beteiligten werden sollte:

Neun Jugendmannschaften wurden Staffelsieger und Meister, die mJD I qualifizierte sich sogar für die Endrunde in der Landesmeisterschaft.

Nach spannenden Qualifikationsturnieren im Juni/Juli 2009 erreichten die meisten unserer Jugendmannschaften ihr Ziele und dürfen in dieser Saison in der Oberliga oder in den Leistungsklassen spielen.

Zum Saisonstart 2009/10 liefen 20 Jugendmannschaften in allen Altersklassen von den Wusels bis zur A-Jugend und 4 Seniorenmannschaften auf.

21 Trainerinnen und Trainer sowie 17 Co-Trainerinnen und Co-Trainer sorgen Woche für Woche für einen umfangreichen Trainingsbetrieb. Darüber hinaus leiten 21 Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter am Wochenende Handballspiele und zahlreiche helfende Hände unterstützen vom Organisationsbereich bis zum Kuchenverkauf – eben eine große Handballgemeinschaft.

Die HFF Munkbrarup bietet jedem die Möglichkeit, nach seinem Können und Willen dort zu spielen, wo es am meisten Spaß macht, d.h. im Leistungshandball aber auch im sogenannten Breitensport.

Wir sehen nicht nur das Sportliche, sondern für uns steht auch das Miteinander im Vordergrund. Mit zahlreichen Fahrten und gemeinsamen Veranstaltungen stärken wir die Gemeinschaft. Wir sind stolz darauf, dass mittlerweile die Hälfte der Trainerinnen und Trainer aus unseren Jugendmannschaften kommt und das es uns immer wieder gelingt, auch junge Spielerinnen und Spieler aus unseren Reihen für die Schiedsrichtertätigkeit zu interessieren und auszubilden. Wir freuen uns, dass unsere Trainer sich über Lehrgänge ständig weiter qualifizieren und die dazugehörigen Lizenzen erwerben. Kein Wunder, dass unser Motto lautet:Wir leben Handball

Die HFF Munkbrarup ist eine Handballinstitution mit:

  • sozialem Engagement
  • fachlicher Kompetenz
  • großer Unternehmenslust
  • Herz und Leidenschaft
  • dem Konzept: Über den Spaß zum Erfolg

Vorstand

SG-Leitung Sabine Christiansen
Tel: 0461 - 6 23 46
EMail:
Sabine.Christiansen@hff-munkbrarup.de
Jugendwartin Britta Jänicke
Tel: 0461 - 6 40 08
EMail: Britta.Jaenicke@hff-munkbrarup.de
 
Schiedsrichterwart Peter Schröder
Tel: 0461 - 78 772
EMail: Peter.Schroeder@hff-munkbrarup.de
JugendSR-Ansetzer Lisann von Klein
EMail: lisann22@gmx.de